Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   

Azawakh-Meeting


Du befindest dich in der Kategorie: Allgemeines

Sonntag, 15. August 2010
Einladung
By zkm-az, 18:02

AZAWAKH-Meeting 2010

 

Liebe Azawakhfreunde,

 

hiermit lade ich Sie/Euch ganz herzlich zu unserem Meeting ein.

 

Termin: 6. + 7. November 2010

 

Tagungsort:

Hotel Sonneck, Zu den einzelnen Bäumen 13,

34593 Knüllwald/Rengshausen (BAB 7, Ausfahrt Homberg (Efze))

 

Tagungspauschale:

Übernachtung im DZ: 85,80 € pro Person (zahlbar bei Abreise)

inkl. Kaffee-/Teebuffet an beiden Tagen, Abendbuffet warm-kalt, Frühstück, Mittagessen (Lunchbuffet)

Einzelzimmerzuschlag: 12,00 €

Kostenbeitrag 20,00 €/Person

Für Hunde keine Gebühr.

 

Anmeldungen bitte bis zum 11.10.2010 (verbindlich) an das Zuchtkommissionsmitglied:

Gudrun Büxe jun., Auf der Kirchbreite 11, 32760 Detmold

Tel. 05231/47589, Mobil: 0172/9208175,

Email: zkm-az@dwzrv.com

 

Tagesordnung:

 

Sonnabend, 06.11.10, Beginn 13.00 Uhr

 

·         Begrüßung der Teilnehmer

 

·         Bericht des Zuchtkommissionsmitgliedes

 

·         Vortrag: "Hundebestände in nicht zuchtbuchführenden Ursprungsländern und deren Verwendung in der Zucht" (Christoph Jung)

 

·         Festlegung der Orte und Richter für die Jahresausstellungen 2012 + 2013

 

·         Personalvorschläge für die Wahl des Zuchtkommissionsmitgliedes auf der JHV 2011

 

·         Diskussion und Abstimmung über die folgenden Anträge an die JHV 2011:

 

1.     In Pkt. 10 der Zuchtschauordnung (ZSO) wird im Sinne des in UW 9/2009 auf Seite 35 veröffentlichten Vorstandsbeschlusses als 3. Absatz folgendes eingefügt: "Mit einer fairen und artgerechten Präsentation von Hunden im Showring ist das würgende Hochziehen von Kopf und Hals unvereinbar. Dieses Hilfsmittel ist zudem geeignet, dem Hund Unannehmlichkeiten oder Leiden zu bereiten. Alle Zuchtrichter haben auf allen Ausstellungen die Aufgabe, diesbezüglich aufmerksam zu sein und Fehlverhaltensweisen von Vorführerinnen und Vorführern nicht zu dulden. Dies gilt auch für das Beeinflussen anderer Hunde durch absichtliches Fallenlassen oder das Zuwerfen von Futter.

2.     § 7.3 ZO ist wie folgt zu ändern: Im ersten Satz wird der Satzteil >… kann ein Zuchtkommissionsmitglied gewählt werden< durch den Wortlaut ersetzt: >… wählt das zuständige Rassemeeting ein Zuchtkommissionsmitglied<. Als vierter Satz wird folgender Text hinzugefügt: >Bein der Ernennung der Mitglieder von Kommissionen gem. § 8 der Vereinssatzung ist die JHV an die Wahl des Zuchtkommissionsmitglieds durch das vorausgegangene Rassemeeting gebunden.<. Als letzter Satz wird folgendes hinzugefügt: >Der Vorsitzende der Zuchtkommission lädt das Zuchtkommissionsmitglied termingerecht zur Teilnahme an mündlichen, fernmündlichen oder schriftlichen Kommissionsverhandlungen ein, wenn die dort zu verhandelnden Themen auch die Zucht der von dem Zuchtkommissionsmitglied vertretenen Rasse berühren. Das Zuchtkommissionsmitglied erhält zeitnah eine Verhandlungsniederschrift.<

3.     § 9.7 ZO wird ersatzlos gestrichen.

 

 

Sonntag, 07.11.10, Beginn 9.00 Uhr

 

·         Vortrag „Gut für den Hund? Über Homöopathie, Akupunktur und vieles mehr“ (Christiane Thier-Rostaing)

 

·         Ranglisten

 

·         Diskussion: Gibt es Verbesserungsideen für die Jahresausstellung? Sollte die Azawakh-Kombi-Trophy trotz Sponsorenmangels weitergeführt werden?

 

·         Verschiedenes

 

·         Ab 13.30 Uhr Mittagessen

 

Im Interesse unserer Azawakhs freue ich mich auf zahlreiche Anmeldungen.

 

Gudrun Büxe jun.

Zuchtkommissionsmitglied für die Rasse Azawakh

[Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

Navigation
 · Startseite
Login / Verwaltung
 · Anmelden!
Kalender
« September, 2020 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Kategorien
letzte Kommentare
Empfehlungen
RSS Feed